Dinkel-Gewürz-Kekse

Sabine Niedermoser vom Seelsorgeamt hat diese leckeren Kekse für uns gezaubert. Sehen gut aus - und schmecken auch so!

Zutaten

325g     Dinkelmehl
125g     Butter
150g     Rohrohrzucker
100ml   warme Milch (Soja-, Mandel- oder Kuhmilch)
½ TL     geriebene Muskat Nuss
1 ½ TL  Zimt
1 TL      Nelkenpulver
1 TL      geriebener Ingwer

 

 

Zubereitung

 

1

Das Mehl mit dem Zucker und den Gewürzen vermengen, die warme Milch und die in Scheiben geschnittene kalte Butter zu einem Teig verkneten.

2

Den Teig in Backpapier einschlagen und 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen. Danach den Teig ausrollen – ca. 0,5 cm dick und Sterne ausstechen.

3

Das Backrohr vorheizen auf ca. 180 Grad Ober- und Unterhitze und die Kekse ca. 10 Minuten darin backen, auskühlen lassen und je nach Lust und Laune pur essen oder in Schokolade tunken.

EDS Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.