Der Stern

Bereits in der Bibel begegnet uns ein Stern, der uns den Weg zeigt. Nicht immer ist klar, wie es weitergeht. Im Jahr 2020 merken wir das besonders. Sterne werden oft mit Wünschen in Verbindung gebracht. Wofür steht dein Stern? Was ist dein Leitstern? Der Stern erinnert uns: Gott und Menschen sind sich auch in Krisenzeiten #trotzdemnah

#unendlichvielfältig

Zehntausende Sterne – also richtig, richtig viele – verteilen die Menschen in den Pfarren der Erzdiözese Salzburg derzeit. Das freut Groß und Klein. Manche verwenden sie als Keksausstecher und backen köstliche Zimt- oder Marmeladesterne.

Kannst du dir vorstellen, was sich mit den vier Zentimeter großen Metallsternen sonst noch machen lässt? Wie wäre es mit Mini-Landschaften, die du hineinbastelst? Oder mit Ohrringen, indem du sie an Hängern befestigst und ein paar funkelnde Bastelsteine aufklebst? Wir sind gespannt auf deine Ideen!

Sei kreativ und zeig uns auf Facebook, Instagram & Co unter dem Hashtag #unendlichvielfältig, was du draus machst. Oder schick es uns an trotzdemnah@eds.at.

Zum SternAnregungen & Ideen

EDS Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.