Geschmorte Lammkeule mit Schafkäse-Spinat-Knödeln

Küchenmeisterin Cäcilia Draschwandtner, pensionierte Chefin des Brunnerwirts in Fuschl, zeigt dir heute, wie du geschmorte Lammkeule mit Schafkäse-Spinat-Knödeln auf deinen Teller zauberst. Gutes Gelingen und guten Appetit!

Geschmorte Lammkeule
  • Lammkeule
  • Kräutergewürzsalz, Pfefferkörner, frische Kräuter, Knoblauch
  • Mirepoix
  • Tomatensauce
  • Rotwein 
  • Lamm- oder Gemüsefond

Lammkeule mit Kräutergewürzsalz einreiben, am Knochen etwas ablösen und frische Kräuter und Knoblauch hineinstecken; in einer Braisiere anbraten, Mirepoix dazugeben, mitrösten. tomatisieren und mit Rotwein und Lamm- oder Gemüsefond aufgießen; frische Kräuter und Pfefferkörner dazugeben und im Rohr bei 160° ca. 60 Minuten garen lassen.

Die Sauce abpassieren und mit Butterflocken sämig binden; blanchiertes Frühlingsgemüse in Butter anlaufen lassen, die Lammsauce und die die Lammkeule dazugeben. Mit Schafkäsespinatknöderl servieren!

 

 

Schafkäse-Spinat-Knödel
  • 200 g Schaftopfen (oder beliebiger anderer Frischkäse)
  • ca. 125 g passierter Spinat
  • 2 Dotter
  • Salz
  • ca. 200 g Mehl

 

Zutaten locker miteinander vermischen, Knöderl formen und in Salzwasser ca. 15 Minuten ziehen lassen.

EDS Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.